Übersetzung des Textes 'Wenge zhong shangxue' - Der Schulbesuch während der Kulturrevolution

von: Anna Meyer zu Venne

GRIN Verlag , 2009

ISBN: 9783640243396 , 24 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: DRM

Mac OSX,Windows PC geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 3,99 EUR

Mehr zum Inhalt

Übersetzung des Textes 'Wenge zhong shangxue' - Der Schulbesuch während der Kulturrevolution


 

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Chinesisch / China, Note: 2,0, Freie Universität Berlin (Ostasiatisches Seminar), Veranstaltung: Einführung in Methoden der Dokumentation, Recherche und wissenschaftlichen Übersetzung am Beispiel chinesischer Alltagstechniken , 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Schulbesuch während der Kulturrevolution, gab es den überhaupt? Hatte Mao nicht alle Schüler und Studenten aufs Land geschickt, um von den Bauern zu lernen? So einfach war das dann wohl doch nicht. In dem Bericht 'Schulbesuch während der Kulturevolution' von Gao Guannong wird autobiographisch ein Beispiel von Schulbesuch jener Zeit geschildert. Nach dem chinesischen Originaltext und meiner Übersetzung habe ich die Kulturrevolution kurz dargestellt, um den Text in einen geschichtlichen Rahmen einzugliedern. Im Anschluss daran habe ich die Zeitschrift Lao Zhaopian vorgestellt. Ich verwende in dieser Arbeit für die Umschrift chinesischer Namen, das in der VR China offiziell anerkannte, Hanyu Pinying. Aus Rücksicht auf die chinesische Schreibweise stehen die chinesischen Nachnamen vor dem Vornamen.