George Enescu: Meisterwerke - Aus dem Rumänischen übersetzt von Larisa Schippel und Julia Richter unter Mitarbeit von Raluca Stirbat

von: Pascal Bentoiu

Frank & Timme, 2016

ISBN: 9783732997916 , 790 Seiten

Format: PDF

Kopierschutz: DRM

Mac OSX,Windows PC Apple iPad, Android Tablet PC's

Preis: 100,00 EUR

Mehr zum Inhalt

George Enescu: Meisterwerke - Aus dem Rumänischen übersetzt von Larisa Schippel und Julia Richter unter Mitarbeit von Raluca Stirbat


 

''Capodopere enesciene' (George Enescu: Meisterwerke) von Pascal Bentoiu erschien 1984 bei Editura Muzical?, Bukarest, als Synthese des damaligen Kenntnisstandes zum Thema George Enescu. Pascal Bentoiu, einer der bedeutendsten zeitgenössischen rumänischen Komponisten und Musikwissenschaftler, erklärte, er habe eine 'subjektive Auswahl' für seine Analyse getroffen. Und doch sind hier alle wichtigen Werke Enescus chronologisch erfasst, und Bentoius 'subjektive Analyse' ist viel mehr als eine Analyse, denn er durchschaut die Musik Enescus bis in ihre tiefsten Komponenten, beschreibt sie ausführlich, ermittelt ihre Kompositionsprinzipien, kommentiert mit unübertroffener Schärfe und bietet dem Leser nicht nur einen Schlüssel zum Verständnis, sondern auch einen Einblick in die Entwicklung der Persönlichkeit George Enescu.' Corneliu-Dan Georgescu

Pascal Bentoiu, geb. 1927 in Bukarest, Studien bei Mihail Jora (1945-48), dem damals berühmtesten Kompositionslehrer in Rumänien, 1945-47 Jura-Studium, 1953-56 wissenschaftliche Arbeiten in der Musikethnologie, freischaffender Komponist und Musikwissenschaftler. Zu seinen Kompositionen zählen Opern, Schauspielmusiken, acht Symphonien, zwei Klavierkonzerte, ein Violinkonzert, symphonische Dichtungen, Lieder, Chor- und Kammermusik. Bentoiu ist Autor mehrerer Bücher, monographischer Arbeiten und musikethnologischer Studien.